FIDELITY HiFi Lexikon

Ab sofort kann im FIDELITY HiFi Lexikon nachgeschlagen werden. Das FIDELITY HiFi Lexikon ist als interaktives Projekt angelegt. Wir starten das HiFi Lexikon mit gut 300 Begriffen rund um das Thema HiFi. Die Bandbreite reicht derzeit von A, wie A/B-Vergleich, bis hin zu Z, wie Zweiwege-Lautsprecher. Das soll aber nicht so bleiben. Wir bitten Sie, uns weitere Begriffe samt ihrer Erklärung zuzusenden, damit dieses HiFi Lexikon weiter wachsen kann. Auch wenn Sie Ergänzungen, oder Korrekturen zu den bereits existierenden Begriffen haben, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir werden umgehend diese Korrekturen einfließen lassen. Wir hoffen, daß dieses HiFi Lexikon sich weiter mit spannenden Begriffen und Erklärungen füllt und zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk reift. Als nächster Schritt soll das HiFi Lexikon bebildert werden. Ihre Ergänzungen, Korrekturen, Bilder und Neuvorschläge samt Erklärungen schicken Sie bitte an:
lexikon@fidelity-magazin.de

Bitte wählen Sie einen Buchstaben


Wandler
Vorrichtung oder Gerät zur Umwandlung einer Energieform in eine andere. Mikrophone, Lautsprecher oder auch Tonabnehmer stellen Wandler dar.
Watt
(W), Einheit der elektrischen Leistung. Ein Watt ist gleich der Leistung, um bei einer elektrischen Spannung von einem Volt einen elektrischen Strom von einem Ampere fließen zu lassen.
WAV
Containerformat zur digitalen Speicherung von Audiodaten, basiert auf dem von Microsoft für Windows definierten Resource Interchange File Format (RIFF). Enthalten sind meist so genannte PCM-Rohdaten.
Wellenlänge
Der kleinste Abstand zweier Punkte gleicher Phase einer Welle, beispielsweise einer Sinuswelle oder anderer periodischer Vorgänge.
Windows Media
Verlustfreies Audio-Datenformat, bei dem perfekte Bit-für-Bit-Transparenz gewahrt bleibt, bei etwa 40-prozentiger Reduzierung der Dateigröße.