FIDELITY HiFi Lexikon

Ab sofort kann im FIDELITY HiFi Lexikon nachgeschlagen werden. Das FIDELITY HiFi Lexikon ist als interaktives Projekt angelegt. Wir starten das HiFi Lexikon mit gut 300 Begriffen rund um das Thema HiFi. Die Bandbreite reicht derzeit von A, wie A/B-Vergleich, bis hin zu Z, wie Zweiwege-Lautsprecher. Das soll aber nicht so bleiben. Wir bitten Sie, uns weitere Begriffe samt ihrer Erklärung zuzusenden, damit dieses HiFi Lexikon weiter wachsen kann. Auch wenn Sie Ergänzungen, oder Korrekturen zu den bereits existierenden Begriffen haben, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir werden umgehend diese Korrekturen einfließen lassen. Wir hoffen, daß dieses HiFi Lexikon sich weiter mit spannenden Begriffen und Erklärungen füllt und zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk reift. Als nächster Schritt soll das HiFi Lexikon bebildert werden. Ihre Ergänzungen, Korrekturen, Bilder und Neuvorschläge samt Erklärungen schicken Sie bitte an:
lexikon@fidelity-magazin.de

Bitte wählen Sie einen Buchstaben


Ohm
Abgeleitete SI-Einheit des elektrischen Widerstands mit dem Einheitszeichen . Benannt nach Georg Simon Ohm. Das nach ihm benannte Ohm`sche Gesetz stellt einen einfachen Zusammenhang zwischen der angelegten Spannung - Einheit: Volt (V) - und dem daraus resultierenden Strom - Einheit: Ampere (A) - für sogenannte ohmsche Leiter dar.
Oktave
Als Oktave bezeichnet man in der Musik ein Intervall, das eine bestimmte Einteilung in acht Tonstufen einer diatonischen, heptatonischen Tonleiter umfasst. Das Frequenzverhältnis zwischen tiefem und hohem Ton ist exakt 1:2. Die tiefste Oktave bei Audio ist 20 Hertz bis 40 Hertz, die höchste Oktave ist 10 Kilohertz bis 20 Kilohertz.