Show Highlight München 2019

Show Highlight: Audio Physic – Die Messezeit steht vor der Tür: Am 9. Mai beginnen in München die HighEnd und die HiFi Deluxe. FIDELITY präsentiert Ihnen erlesene Produkt-Highlights, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Kraft, Intelligenz und Musikalität …

… diese drei Worte fallen uns zu der Herstellerkombination ein, die sich im Raum F125 auf der HIGH END zusammenfindet: Die Wiedergabekette beginnt mit den beiden neuen Produkten des Freiburger Digitalspezialisten x-odos. Inhaber und Entwickler Christof Poschadel hat sein herausragendes Erstlingswerk zum Musikserver xo|oneplus aufgewertet. Der baut auf den Stärken seines Ahnen auf, verfügt allerdings auch über einen hochkarätigen D/A-Wandler, der Signale bis 384 Kilohertz verarbeitet und das DSD-Tonformat beherrscht. Auch der reine Streamer wurde überarbeitet und belegt das vielschichtige Zusammenspiel von Elektronik und Mechanik: Der neue xo|streampro orientiert sich ebenfalls nah am Original, verfügt jedoch über erweiterte Anschlussmöglichkeiten und steckt in einem etwas flacheren Gehäuse, dessen veränderte Architektur erstaunlicherweise positiven Einfluss auf den Klang des Gerätes hat. Trotz der vergleichsweise winzigen Veränderungen spielt der neue Pro offener und transparenter als sein Vorgänger.

Zweiter im Bunde ist der dänische Amp-Spezialist Lyngdorf, dessen Verstärker vielleicht zu den ersten Geräten zählten, die den schmückenden Namenszusatz „smart“ wirklich verdient hätten. Die integrierten Signalprozessoren ermöglichen tiefe Eingriffe in den Frequenzgang und erlauben so zum Beispiel die Anpassung der Amps an den Raum oder die Lautsprecher. Auf der Messe sorgt der Hersteller aber nicht nur für den wattstarken Auftritt der Gemeinschaftskette. In Kooperation mit der dänischen HiFi-Möbel-Manufaktur Clic hat der Hersteller eine Reihe praktischer wie ansprechender Möbelstücke gestaltet, die alle Facetten der Audio- und Video-Anlage abdecken. Egal, ob Flachfernseher oder Verstärker, die „Lyngdorf-Clics“ helfen dabei, technische Komponenten wohnlich in Szene zu setzen.

Show Highlight: Audio Physic

Als dritter Eckpfeiler des Systems kommt der deutsche Lautsprecher-Hersteller Audio Physic ins Spiel. Die Briloner werden in München ihre neuen Classic 25 vorstellen und vorführen, die ihre Vorgängerin Classic 20 ablöst. Das Gehäuse des schlanken Standlautsprechers orientiert sich an gewichtigen Vorbildern wie der Avanti und der Midex: Wie die beiden Großen besitzt er eine Korpus aus MDF, der mit rückseitig lackierten Glasplatten beplankt wird. Zwischen den beiden Materialien liegt eine zwei Millimeter dicke Schicht aus Acrylstreifen. Diese Mischung garantiert, dass das Gehäuse praktisch keinen Eigenklang entwickelt. Ein weiterer Vorteil der Konstruktion ist die verführerische Hochglanz-Oberfläche der Box, die äußerst widerstandsfähig ist und selbst nach jahrelangem Einsatz noch makellos wirkt. Der Mitteltöner verfügt über eine einzigartige Doppelkorb-Konstruktion und eine perfekt abgestimmte Membran aus Glasfasergewebe. Sein feststehender Phase-Plug verbessert die Belüftung des Schwingsystems. Von diesem konstruktiven Aufwand profitieren die wichtigen Mitten, denn gerade hier arbeitet das Gehör besonders sensibel und bemerkt jede Verfärbung. Die Classic 25 reproduziert Klangfarben und Stimmen so natürlich und authentisch wie es bisher nur in höheren Preislagen möglich war Damit soll die Box ihren Geschwistern der Reference-Baureihe gefährlich dicht auf die Pelle rücken. Das glauben wir ungeprüft, da bereits die ausgemusterte Classic 20 ein Bündel purer Musikalität war.

www.audiophysic.comwww.lyngdorf.comwww.x-odos.com

Hätten Sie’s gewusst?

Haben Sie auf dem Foto von Audio Physics Classic 25 etwas vermisst? Nein? Die schlanke und elegante Erscheinung der Classic-Modelle profitiert von einem konstruktiven Kniff: Der Basstreiber ist unsichtbar verbaut. Tatsächlich liegt die Tiefton-Membran im Inneren der Box. Ihr Schall wird durch eine speziell gestaltete, ebenfalls unauffällig im Gehäuseboden verbaute Bassreflexöffnung nach außen geleitet. Das gibt der einzigartigen Glasoberfläche mehr Raum und verstärkt die optische Wirkung der makellosen Schönheit.

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.