Das Original wird neu aufgelegt: Technics bringt den SL-1210MK7 raus

Wer an Plattenspieler denkt, hat dieses Modell vor Augen: Der Technics SL-1210 ist seit Jahrzehnten die Ikone unter den Plattenspielern, er ist der Inbegriff für das Werkzeug eines DJs

Entsprechend emotional wurde die Ankündigung auf der CES 2019 in Las Vegas aufgegriffen, dass Technics in diesem Jahr eine Neuauflage des DJ Tools plant. Bereits in den vergangenen Jahren gab es exklusive Modelle, die auf der Basis des Klassikers aufbauten, nun steht die siebte Modellgeneration, die MK7, in den Startlöchern.

Technics SL-1210MK7

„Obwohl wir uns bewusst sind, was für ein emotionales Produkt der SL-1200 / SL-1210 ist, waren wir überwältigt, wie positiv die Modelle SL-1200GR und SL-1210GR im vergangenen Jahr aufgenommen wurden“, sagt Michael Langbehn, Manager PR, Media und Sponsoring bei Panasonic Deutschland, zu denen Technics gehört. „Die Modelle des Vorjahres richteten sich insbesondere an Vinyl-Enthusiasten, die Musik auf einem Klassiker der Musikgeschichte mit neuester Technik erleben wollen. Mit dem MK7 möchten wir nun auch den DJs von heute und morgen die Möglichkeit geben, ihren Teil zur Musikgeschichte beizutragen. Die Reaktionen auf unsere Ankündigung im Rahmen der CES 2019, die Modelle SL-1200 und SL-1210 in ihrer Tradition als DJ Modelle neu aufzulegen, waren sowohl vor Ort als auch im Netz teilweise euphorisch – und wir können diese Begeisterung nur teilen. Die siebte Generation ist nicht nur die erste Wahl für etablierte DJs, sondern auch für den ambitionierten DJ-Nachwuchs. Ab Juni 2019 ist das neue Modell zu einem Preis von 899 Euro pro Stück bei ausgewählten Händlern für DJ Equipment erhältlich.“

 

www.technics.com

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.