Spotlight: Tonabnehmer Clearaudio Jubilee MM

In Erlangen feiert man wohl gerne, lange und ausgiebig. Anlässlich des vierzigsten Firmenjubiläums legt Clearaudio das Anniversary-Laufwerk in einer optimierten Version mit einer Zarge aus Aluminium und Panzerholz auf. Panzerholz verfügt über ähnliche mechanische Eigenschaften wie Metall und lässt sich mit geeignetem Werkzeug ebenso präzise bearbeiten. Doch verhält es sich im Vergleich zu Metall, das Körperschall direkt weiterleitet, akustisch neutral. Eigenschaften, die den gepressten Verbundwerkstoff aus Holz und Kunstharz nicht alleine für den Bau von Waggons oder LKW-Aufbauten interessant machen. Auch im Lautsprecher-DIY-Sektor findet Panzerholz Verwendung. Naheliegend, dass man sich bei Clearaudio eingehender damit befasst hat, die akustischen Eigenschaften in Plattenspielern und Tonabnehmern zu nutzen. Aktuell finden sich das Anniversary-Laufwerk, ein MC- sowie das „günstige“ MM-System Jubilee, die vom Einsatz des dämpfenden Materials profitieren, im Portfolio der Erlanger Analogprofis.

Mit dem Jubilee MM kombiniert Clearaudio die günstigen Eigenschaften des Korpusmaterials mit bewährter Technik. Um eine halbwegs passable Preis-Leistungs-Relation zu erreichen, entschied man sich für Bauteile in vernünftiger Qualität: Als Nadelträger kommt statt Bor, wie bei den teuren Systemen, ein Aluröhrchen zum Einsatz, an dessen Spitze ein Diamant mit elliptischem Schliff, anstatt den erheblich kostenintensiveren und den Topsystemen vorbehaltenen Varianten mit Gyger-Diamant.

Clearaudio-Jubilee-MM

Clearaudio Jubilee MM: Da jubelt nicht nur der Hersteller bei jedem Verkauf

Doch wo bleibt der Grund zum Jubeln, denn alleine von den Daten her bekommt man noch keine Gänsehaut? Wie von Clearaudio gewohnt, liegt der Reiz des Jubilee nicht alleine in den eingesetzten Materialen, sondern im ausgefuchsten Verhältnis aus Bewährtem, etwas Exotik und dem profunden Wissen, um die Synergien eines harmonischen Verhältnisses der Zutaten zueinander. Man hört einfach, dass in Erlangen mit Herz, Verstand und offenen Ohren entwickelt wird.

Am Arm meines Acoustic Solid Vintage gelingt dem kleinen Panzerholzwürfel, frisch aus der Packung, eine überraschend fein durchleuchtete Wiedergabe, welche auf einem knackigen, doch nicht ganz den Punch des Charisma V2 erreichenden, Fundament aufbaut. Dafür agiert das Jubilee erfreulich entspannt, wenn komplexere Jazzscheiben auf dem Teller liegen. In The Search Of Mistery des argentinischen Saxofonisten Gato Barbieri macht es, sei es durch das komplexe Spiel, seien es das Alter und der Zustand der Platte selbst, nicht direkt einfach, eine komplette Seite am Stück zu hören. Zu oft zupft das Experiment der freien Improvisation an meinen empfindlichen Hörnerven. Das Jubilee gehört jedoch zu den wenigen Systemen, die den nervigen Hochtonbereich entschärfen, ohne den Fluss, die Leichtigkeit dieser Aufnahme zu beeinträchtigen. Da jubelt nicht nur Clearaudio bei jedem Verkauf.

 

Tonabnehmer Clearaudio Jubilee MM

MM-Tonabnehmer

Ausgangsspannung: 3.6 V

Lastwiderstand: 47 kΩ

Auflagekraft: 2.2 Nm

Garantiezeit: 2 Jahre

Preis: 450 Euro

 

www.clearaudio.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.