Burnt Friedman & Daniel Dodd-Ellis – Cease To Matter
Burnt Friedman & Daniel Dodd-Ellis – Cease To Matter Nonplace, 2014

FIDELITY Feedback: Burnt Friedman – Cease To Matter

English
(Google Translate)

FIDELITY Feedback: Burnt Friedman & Daniel Dodd-Ellis – Cease To Matter

Für sein neues Projekt hat der Soundtüftler Burnt Friedman mal kurzfristig seinen Secret-Rhythm-Partner Jaki Liebezeit beiseitegeschoben und sich mit dem ehemaligen texanischen Opernsänger Daniel Dodd-Ellis und dem Saxophonisten und Klarinettisten Hayden Chrisholm zusammengetan. Strukturelle Grundlage der neuen Stücke sind Textfragmente, die Friedman und Dodd-Ellis gemeinsam verfasst und per Cut and Paste neu gemixt haben. Kennt man Friedman ja als einen stets am Dub orientierten Liebhaber verschleppter Takte und Rhythmen, so entpuppt er sich auf Cease To Matter als Meister des Flows, der die wenigen Worteinlagen mit leichtfüßigen Beats umspielt und Crisholms experimentellen Spielchen auf den Holzblättchen jeden Platz lässt, den angemessenen musikalischen Abdruck zu hinterlassen.

Werbung
Werbung
Burnt Friedman & Daniel Dodd-Ellis – Cease To Matter
Burnt Friedman & Daniel Dodd-Ellis – Cease To Matter
Nonplace, 2014

Eingefleischte Friedman-Fans dürften daher wohl zunächst ein wenig irrittiert sein, umgeht dieser doch die allgemeinen Erwartungen, die an einen typischen Friedman-Sound gestellt werden. Gleichwohl laufen auch hier die gewohnten polyrhythmischen Verstrickungen untergründig mit, werden diesmal aber erst beim mehrmaligen Hören bewusst – zu sehr stehen der fließende Groove und die Stimme Dodd-Ellis‘ im Vordergrund. Entstanden sind die meisten Trackkonzepte während und nach einer Sub-Sahara-Tour, die Friedman 2013 unternommen hat. Nach Möglichkeit sollte man sich dieses Album in der Vinylversion besorgen, denn nur so kommt die Covergestaltung des Berliner Malers und Videokünstlers Theo Altenburg zur rechten Geltung. Sie rundet diese perfekte Produktion ab.

 

Werbung
Werbung

 

Dieser Beitrag erschien ursprünglich in FIDELITY Nr. 19 (3/2015)

Werbung
Werbung
Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Melde Dich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Musical Fidelity MX-VNYL
Test Musical Fidelity MX-VNYL Phono Vorverstärker