HiFi-Wörmer „Der gute Ton“ in Bispingen

High-End-Kauf mit nachhaltiger Wohlfühl-Garantie

Wenn einer sein Leben lang Musik-Enthusiast ist, dann scheint der Weg vorgezeichnet, zum Händler für hochwertiges HiFi-Equipment zu werden. Stefan Wörmer setzt in seinem Studio „Der gute Ton“ in Bispingen auf Geräte der renommierten britischen High-End-Schmiede Audio Note UK – und bringt die formidable Unterhaltungs-Elektronik des begnadeten Querdenkers Peter Qvortrup in entspannter Wohnzimmer-Atmosphäre mit gezielter fachlicher Beratung zu den Musikbegeisterten.

HiFi-Wörmer

Ein Ansatz, der nicht verwundert, wenn man weiß, dass der 1956 in Hamburg geborene Klang-Kulinariker Wörmer schon als 18-Jähriger beinahe eine Ceylon-Reise hätte sausen lassen, weil ihm gute Musik schon in seiner Jugend deutlich wichtiger war als kurzlebige Reize und bunter Exotismus. Sein Studio hat Stefan Wörmer heute da, wo sich Schafe und Wölfe aus verständlichen Gründen das Gute-Nacht-Sagen sparen und das Getümmel der Großstadt so fern wie in einer anderen Galaxis erscheint: am Ortsrand von Bispingen, mitten in der schönen Lüneburger Heide, zwischen Hobbingen und Büttenwarder. Mithin der richtige Platz, um durchdachte Musikmaschinen mit viel Feinsinn vorzuführen, dem highfidelen Mainstream eine ebenso konsequente wie clevere Absage zu erteilen und nicht nur das Audio-Note-Sortiment in sorgsam zusammengestellten, überragend klingenden Ketten zu präsentieren.

Dabei propagiert Wörmer, der sich schon 1995 mit einem High-End-Geschäft in Hamburg selbstständig gemacht hatte, um seiner Leidenschaft eine solide Basis zu geben, sehr bewusst den Gedanken der gezielten Entschleunigung. Sein so gar nicht nach Laden aussehendes Studio in einem schönen alten Bauernhaus am Rande des Heidedorfes Bispingen inmitten von Feldern erscheint wie der Gegenentwurf zu der Idee, „mal schnell“ in einen der Kistenschieber-Märkte zu gehen und sich in einer halben Stunde irgendeine Stereoanlage zu kaufen.

Der Vinylfan Stefan Wörmer, dessen Herz nach eigenem Bekunden „analog schlägt“, vertritt einen ganzheitlichen Ansatz ohne „Voodoo“-Zutaten aus der HiFi-Esoterik-Ecke, um den Zugang zu guter Musik auf Dauer zu ermöglichen und die Zufriedenheit seiner erfahrungsgemäß anspruchsvollen Kundschaft über Jahre hinweg zu gewährleisten. „Bei Audio Note UK wird musiziert und nicht debattiert“, weiß Wörmer und erinnert daran, dass Peter Qvortrup neben der legendären Gerätemanufaktur längst auch über ein eigenes Tonträger-Label verfügt, bei dem highendige, überaus authentisch klingende Klassik-Produktionen entstehen.

Woermer_B0003261

Und weil Stefan Wörmer auch die High-End-Einsteiger über die Maßen schätzt und nie aus dem Blick verloren hat, gibt es bei „Der gute Ton“ auch ein ausgesuchtes Sortiment bezahlbarer HiFi-Erzeugnisse meist britischer Provenienz. „Ein Student, der bei mir einen Rega-Plattenspieler kauft, um sich dann später mit mir über Musik zu unterhalten, ist mir im Hinblick auf die Nachhaltigkeit wichtiger als die mit kurzlebigen Produkten verdiente ‚schnelle Mark‘“, betont Stefan Wörmer: ein Händler, der wenig auf HiFi-Moden gibt und der möchte, dass seine Kunden langfristig zufrieden sind und gerne wiederkommen. „Ich verstehe mich eher als Dienstleister“, sagt Wörmer. Musikliebhaber sollen bei ihm lernen, abseits von Werbeslogans ihren eigenen Gefühlen und ihrem eigenen Urteil in Sachen Musikwiedergabe zu vertrauen. Dafür braucht es Vertrauen – und Zeit vor Ort in Wörmers Studio. „Man kann sich schließlich auch keinen Maßanzug übers Telefon bestellen“, meint Stefan Wörmer und fügt augenzwinkernd hinzu: „Wer bei mir kauft, zahlt nichts für die Geräte – aber die volle UVP für meine Dienstleistungen.“

HiFi-Wörmer

Zu denen zählt die Möglichkeit, die neuen Geräte im Vergleich mit der eigenen Anlage ausgiebig probezuhören, bei Bedarf kommt Stefan Wörmer auch zum Kunden nach Hause, die dabei anfallenden Kosten werden beim Kauf verrechnet. „Beratung und Dienstleistung müssen stimmen“, betont Wörmer – wohl wissend, dass die Erinnerung an (und der Ärger über) schlechte Qualität deutlich länger anhält als die Freude über einen besonders günstigen Preis.

Deshalb bietet Stefan Wörmer in seinem Studio auch nur Geräte an, deren klangliche Vorzüge er kennt und auf deren Langzeitqualität man sich verlassen kann. Neben Audio Note UK führt „Der gute Ton“ ausgewählte Geräte unter anderem von Blumenhofer Acoustics, Creek, Croft, Nottingham Analogue, Rega, Russell K und Tannoy. Ehe Stefan Wörmer Empfehlungen ausspricht, informiert er sich bei seinen Kunden über das Umfeld, in dem die Geräte spielen sollen – wohl wissend, welchen zentralen Einfluss Faktoren wie Raumgröße und -zuschnitt, der musikalische Anspruch und selbstverständlich nicht zuletzt das vorhandene Budget haben. „Wir wollen kein besonders umfangreiches, sondern ein besonders gut klingendes Sortiment bieten“, erklärt Wörmer. Man soll sich in die Musik hineingezogen fühlen, was mit Audio Note UK erfahrungsgemäß besonders gut funktioniert, aber dank Stefan Wörmers umfangreichem Fachwissen auch mit sorgsam zusammengestellten Komponenten aus niedrigeren Preisklassen ohne all zu schmerzhafte Abstriche zu erreichen ist.

HiFi-Wörmer

Stefan Wörmer nimmt sich grundsätzlich viel Zeit für seine Kunden, ihre Wünsche und Vorstellungen. Deshalb gibt es Hörtermine und Besuche grundsätzlich nur nach vorheriger Absprache, Kernzeit ist zwischen 10 und 18 Uhr, eine Terminabstimmung ist aber auch zu jeder anderen Zeit möglich. Und: Das Mitbringen eigener Tonträger ist ausdrücklich erwünscht.

Übrigens ist Stefan Wörmer auch gern bei Übernachtungswünschen seiner Gäste behilflich oder kann weitere Freizeitaktivitäten empfehlen, von denen es mitten in der Lüneburger Heide – im idyllischen Dreieck zwischen Hamburg, Hannover und Bremen gelegen – jede Menge gibt.

 

HiFi-WörmerHiFi Wörmer

Der gute Ton

Soltauer Straße 44

29646 Bispingen

Telefon (05194) 50 50 595

Mobil (0176) 32 65 82 11

 

www.hifi-woermer.de

www.facebook.com/hifi.wormer

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.