Opera Consonance – It’s time for gold

Der neue Plattenspieler AIR-1 inkl. LT-1S Tonarm aus dem Hause Opera

Goldene Zeiten brechen bei Opera Audio Consonance an. Anlässlich der HIGH END 2017 präsentierte der deutsche Vertrieb erstmalig den neuen Plattenspieler AIR-1. Ein einzigartiger Aufbau, der nicht nur technisch, sondern auch optisch voll überzeugt. Dieser besondere Dreher hat sich voll und ganz der technischen Spezifikation des Tonarmes gewidmet. Hierzu wurde der bereits 2016 auf der HIGH END präsentierte LT-1 Tangential Tonarm modifiziert und ist als LT-1S ab Werk verbaut. Der AIR-1 ist im Gegensatz zu unseren bisherigen Schallplattenspielern ausschließlich in Verbindung mit dem LT-1S einsetzbar.

Opera Consonance Air 1 LT-1S

 

Der technische Aufbau besteht aus zwei massiven goldenen (wahlweise auch schwarzen) Aluminium-Ebenen und einer extrem steifen Konstruktion, die eine perfekte Unterstützung für den leichtgängigen Tonarm LT-1S bietet. Die beiden Aluminiumplatten werden durch eine speziell entwickelte Gummischicht verbunden und ermöglichen eine hervorragende Entkopplung und Lagerung. Mithilfe der drei Standfüße steht der massive AIR-1 statisch perfekt und lässt sich im Handumdrehen ausrichten. Der LT-1S ist bereits vormontiert und ermöglicht es, dass bereits nach wenigen Handgriffen der Schallplattenspieler voll einsatzbereit ist. Nach dem Einbau des Wunschsystems und Einstellung des Gegengewichtes kann der AIR-1 mit der externen Luftversorgung verbunden und an eine Phono-Vorstufe angeschlossen werden.

Opera Consonance Air 1 LT-1SDie VTA (Höhenkorrektur) wird anschließend, beim Abspielen der ersten Schallplatte mithilfe der großen Einstellschraube gesetzt. Die Geschwindigkeit kann per Umschalter verändert und getrennt voneinander justiert werden. Die hier verbaute Steuerungseinheit wird bereits seit 2016 bei der Walküre mk2 eingesetzt und kommt bei AIR-1 leicht modifiziert zum Einsatz. Der Antrieb des Plattentellers läuft über einen kleinen unsichtbaren Subteller und erfolgt über den von Opera bekannten Silikonfaden. Die Stromzufuhr erfolgt über ein externes 12V DC Netzteil, welches sauberen und gleichbleibenden Stromfluss ermöglicht.

Ein weiteres Meisterwerk aus dem Hause Opera, welches Design, Haptik und höchstes technisches Know-How verbindet.

Der Opera Consonance AIR-1 inkl. LT-1S ist ab sofort zum Preis von 7.498,- Euro (UVP) erhältlich.

 

www.opera-online.de

 

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.