Yamaha RXV483

Yamaha präsentiert Mehrkanal-Receiver RX-V383 und RX-V483

English
(Google Translate)

Yamaha präsentiert Mehrkanal-Receiver RX-V383 und RX-V483

Home-Entertainment-Einstieg ohne Kompromisse: Yamaha stellt Mehrkanal-Receiver RX-V383 und RX-V483 mit Dolby Vision, 4K-Ultra-HD und MusicCast-Anbindung vor

Der Einstieg ins Home Entertainment muss kein Kompromiss sein: Die Mehrkanal-Receiver Yamaha RX-V383 und RX-V483 warten mit einem in dieser Preisklasse einzigartigen Funktionsumfang auf. Aktuelle Technologien sorgen für bestes Bild und perfekten Klang im Heimkino-Wohnzimmer. Mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten sind beide Modelle die perfekte Home-Entertainment-Zentrale.

Werbung
Werbung

Yamaha RXV383

 

Multiroom-Audio MusicCast an Bord

Wie alle netzwerkfähigen AV-Geräte von Yamaha ist auch der RX-V483 mit dem Multiroom-Audio-System MusicCast kompatibel. Die angeschlossenen Quellen stehen damit mit allen anderen MusicCast-Geräten im gleichen Netzwerk zur Verfügung. Gleichzeitig können alle Signale aus dem MusicCast-Netzwerk in beeindruckender Qualität über den RX-V483 wiedergegeben werden. Verwaltet über die Yamaha MusicCast App für iOS und Android kommen Audio-Inhalte mit MusicCast auch aus dem Internet oder von einem PC – drahtlos über WLAN. Ein Ausbau eines bestehenden MusicCast-Systems mit weiteren Yamaha-Produkten ist jederzeit problemlos möglich.

Yamaha RXV483

Werbung
Werbung

 

Perfektes Bild dank Dolby Vision, HDR und 4K-Ultra-HD

Dolby ist bisher vor allem für hochwertige Audio-Formate bekannt – mit Dolby Vision wird jetzt auch im Bildbereich ein ebenso hoher Standard gesetzt. Der höhere Kontrastumfang und der erweiterte Farbraum werden dynamisch umgesetzt und bringen dadurch Bilder in nie dagewesener Lebendigkeit auf den Bildschirm. Alternativ sind die Yamaha Mehrkanal-Receiver auch mit dem HDR-Standard kompatibel. Ob Dolby Vision oder HDR – in Kombination mit 4K-Ultra-HD bringen selbst die Einstiegsmodelle der Yamaha RX-V83-Serie maximalen Bildgenuss ins Heimkino-Wohnzimmer. Die entsprechenden Quellen werden an den vier HDMI-Eingängen der neuesten Generation angeschlossen.

 

Kinoreifer 5.1 Surround Sound – selbst ohne rückwärtige Lautsprecher

Beide Mehrkanal-Receiver bieten fesselnden 5.1 Surround Sound und unterstützen die aktuellen Audio-Formate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Der RX-V483 ist darüber hinaus kompatibel mit DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz und kann auch Hi-Res-Audiodateien im FLAC- oder WAV-Format mit 192 kHz / 24 bit wiedergeben. Die Schaltungen mit extrem niedrigem Jitter sowie der diskrete Verstärkeraufbau sorgen für hohe Klangqualität. Um kinoreifen Raumklang zu genießen, ist dabei noch nicht einmal die Montage rückwärtiger Lautsprecher nötig: Dank der Virtual Cinema Front Technologie erzeugen optional auch fünf an der Front aufgestellte Lautsprecher überzeugenden virtuellen Raumklang. Beim RX-V483 sorgt zudem die Extra Bass Funktion für druckvollen Tiefton selbst mit kleinen Lautsprechern.

Werbung
Werbung

 

Im Handumdrehen zum perfekten Klang

Dank der Einmess-Automatik YPAO ist die Einrichtung der Lautsprecher ein Kinderspiel: Mit nur einem Knopfdruck werden über das mitgelieferte Einmess-Mikrofon die perfekten Einstellungen für den jeweiligen Raum ermittelt. Von der Wahl der korrekten Lautsprechergröße über die exakte Entfernung bis hin zur individuellen Lautstärke stellt YPAO alles optimal ein – einfacher geht es nicht. Mit 17 wählbaren Klangfeldprogrammen wertet Cinema DSP den Ton von TV, Filmen und Videospielen weiter auf. Beim RX-V483 kommt sogar die erweiterte Variante Cinema DSP 3D zum Einsatz. Diese Technologien sorgen für eine akustische Raumdichte und atemberaubende Atmosphäre.

Yamaha RXV483

Besonders energieeffizienter Betrieb mit Yamaha ECOmode

Yamahas ECOmode reduziert den Stromverbrauch der Mehrkanal-Receiver um wenigstens 20 Prozent. Die Funktion lässt sich bei Bedarf komfortabel über das Menü aktivieren und sorgt für einen besonders energieeffizienten Betrieb.

Werbung
Werbung

 

Preise und Verfügbarkeit

Die AV-Receiver der Yamaha RX-V83-Reihe sind ab Mai 2017 in den Farben Titan und Schwarz im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 369,00 Euro für den RX-V383 und 469,00 Euro für den RX-V483, jeweils inklusive Mehrwertsteuer.

 

 

Werbung
Werbung

www.de.yamaha.com

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Melde Dich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Lautsprecher
Tipp 8: Eine Frage des Prinzips