Denon präsentiert erste AV-Receiver der X-Serie mit integrierter HEOS Netzwerk-Technologie

 

Das neue Herzstück für Musik und Unterhaltung im ganzen Haus

Denon, einer der weltweit führenden Anbieter hochwertiger Audio- und Heimkinoprodukte, kündigt die weltweit ersten Denon AV-Receiver mit integrierter HEOS Netzwerk-Technologie an. Als Teil der renommierten X-Serie werden die Premium-Receiver AVR-X6300H und AVR-X4300H nun das neue Herzstück des Home Entertainments. Mit 4K/Ultra-HD, HDCP 2.2 und HDR (High Dynamic Range) sowie weiter verfeinertem Denon Klang, neuesten 3D-Soundformaten und HEOS Multiroom-Audio sind beide Newcomer bestens auf die Anforderungen anspruchsvollster Nutzer vorbereitet. Der AVR-X6300H (2.499€ UVP) und der AVR-X4300H (1.599€ UVP) sind ab Oktober jeweils in den Farben Schwarz oder Premium-Silber erhältlich.

Das „H“ macht den Unterschied: HEOS ist ein Multiroom-Musiksystem von Denon, mit dem Nutzer ihre gesamte Musik über Streaming-Dienste und viele weitere Quellen mühelos von überall im Haus steuern können. Das HEOS Portfolio besteht aus einer ganzen Reihe von Modellen, die sich durch hervorragenden Klang auszeichnen und bequem per kostenloser HEOS App gesteuert werden. Bereits erhältliche Produkte sind die WLAN-Lautsprecher HEOS 1 HS2, HEOS 3 HS2, HEOS 5 HS2, und HEOS 7 HS2, der Vorverstärker HEOS Link HS2, der Verstärker HEOS Amp HS2 und die HEOS HomeCinema Soundbar mit Subwoofer.

DENON

 

AVR-X4300H – Haupteigenschaften und Vorteile

9 x 200W AV-Receiver; 11.2-Kanal-Vorverstärker-Ausgang (9 leistungsstarke Verstärker, um große Räume mit dem einzigartigen Denon Klang zu füllen)

Integriertes WLAN mit Dual Band-Unterstützung 2,4 GHz / 5 GHz; Bluetooth integriert (Verbesserte Netzwerkstabilität, insbesondere bei hoher WLAN-Dichte)

HEOS Multiroom Audio-Technologie integriert (Musik im gesamten Haus mit weiteren HEOS Produkten genießen)

AirPlay, Bluetooth, Internet-Radio, Spotify Connect, Tidal, Deezer, Netzwerk-Audio-Streaming (Zugriff auf zahlreiche (Online-)Musikquellen)

Dolby Atmos und DTS:X (bis zu 7.1.4); kostenpflichtiges Auro-3D Upgrade* möglich (Eindrucksvoller 3D-Sound mit Überkopfeffekten)

4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4-Farbauflösung, HDR und BT.2020(Unterstützung für den neuesten HDMI-Standard sorgt für Zukunftssicherheit)

8 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne) mit voller HDCP 2.2 Unterstützung, 3 HDMI-Ausgänge (Viele Eingänge für digitale Geräte; verschiedene Videos in verschiedenen Räumen)

Erweiterte Videoverarbeitung mit Analog-zu-HDMI-Konvertierung und 4K-Skalierung (Full HD- und Ultra HD-Videoqualität von konventionellen DVDs und Analogquellen)

DSD (2.8/5.6MHz), FLAC, ALAC und WAV Unterstützung (High-Resolution-Audiostreaming für HiFi-Enthusiasten, auch mit Gapless-Wiedergabe)

Audyssey MultEQ XT32 mit SubEQ, LFC, Dynamic Volume, Dynamic EQ (Perfekte Raumakustik einschließlich Subwoofer-Einrichtung)

Erweiterte Multiroom-Optionen; 11.2-Kanal Vorverstärker; RS232 Steuerung(Audio und Video in mehreren Räumen, vorbereitet für Heimautomatisierungstechnik von Drittanbietern)

Farbcodierte Lautsprecheranschlüsse, Setup-Assistent, Denon 2016 AVR Remote App (Reibungslose Installation, Einrichtung und Bedienung)

Intelligenter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein/Aus/Automatik)(Energiesparfunktionen ohne Abstriche bei der Qualität)

AVR-X6300H – zusätzliche Eigenschaften und Vorteile

11x 205W AV-Receiver; 11.2-Kanal-Vorverstärker-Ausgang (11 leistungsstarke Verstärker, um auch besonders große Räume mit dem einzigartigen Denon Klang zu füllen)

Monolithisch aufgebaute Leistungsverstärkereinheit mit speziell entwickelten Denon Transistoren (Hochwertige Verarbeitungsqualität garantiert erstklassigen Klang)

 

AVR-X4300H: Premium-Heimkinoerfahrung mit HEOS Integration

Der neue Denon AVR-X4300H bietet 9 Verstärkerstufen mit einer Nennleistung von jeweils 200 Watt. Damit können sogar große Heimkinos mit Dolby Atmos, DTS:X oder Auro 3D (optional, kostenpflichtiges Upgrade*) befeuert werden. Besonders hervorzuheben ist, dass die 9-Kanal-Verstärkung 5.1.4 oder 7.1.2 Konfigurationen ohne zusätzliche Endstufe ermöglicht. Wenn ein externer Verstärker eingesetzt wird, ist eine Erweiterung auf 7.1.4 möglich. Sofern die integrierten Verstärker nicht für 3D-Audio verwendet werden, lassen sie sich zum Antreiben eines weiteren Lautsprecherpaares in einer zweiten und/oder dritten Audiozone einsetzen. Dort kann dann eine andere oder die gleiche Quelle wie im Hauptraum wiedergegeben werden. Alle Audio-Signale werden von der einzigartigen diskreten Digitalschaltung D.D.S.C.-HD (Dynamic Discrete Surround Circuit – High Definition) von Denon verarbeitet. AL24 Processing Plus und hochwertige 192kHz / 32bit D/A Wandler sorgen für die ultimative Klang-Verfeinerung. Die Denon Link HD-Verbindung ermöglicht eine jitter-freie Übermittlung vom Universal Blu-ray-Player DBT-3313UD. Dank des 11.2-Kanal-Processings und des 11.2-Kanal-Vorverstärker-Ausgangs bietet der AVR-X4300H eine hohe Flexibilität bei Multiroom-Optionen und Endstufenverwendung.

Der AVR-X4300H garantiert nicht nur die berühmte Denon Audioqualität, sondern verfügt auch über Bluetooth-Unterstützung für das Streaming von Musik von einem Smartphone oder Tablet. Die integrierte WLAN-Funktion ermöglicht die Einbindung in ein Heimnetzwerk. Einmal verbunden, eröffnet die integrierte HEOS Technologie eine ganz neue Welt mit Zugriff auf viele Musikquellen, komfortable Bedien-Optionen und Multiroom-Erlebnisse. Mit HEOS kann der Nutzer ganz einfach Musikstreaming-Dienste wie Spotify, Deezer, TIDAL, Napster, SoundCloud, TuneIn mit Internet-Radio und mehr nutzen. Das Durchstöbern der Musikbibliothek im Heimnetzwerk ist schnell und intuitiv. Es werden sowohl Audio-Formate in Standard-Auflösung als auch hochauflösende Audio-Formate, wie FLAC HD und DSD unterstützt. Darüber hinaus kann der Nutzer Titel direkt von seinem Smartphone, Tablet oder USB-Speicher hören. Und alles gesteuert mit der kostenlosen HEOS App, die auf so vielen Smartphones und Tablets wie nötig installiert werden kann. Die App ermöglicht die unmittelbare Steuerung des Multiroom-Audiosystems: Abspielen von unterschiedlicher Musik aus unterschiedlichen Quellen in jedem Raum, Gruppieren verschiedener Räume und Abspielen desselben Songs im Partymodus. Mehr Infos zum HEOS by Denon Produktportfolio finden sich unterhttp://www.denon.de/de/heos.

Mit insgesamt 8 HDMI 2.0a Eingängen (inklusive einem an der Vorderseite) und 3 Ausgängen ist die Videoeinheit des AV-Receivers bestens gerüstet, um zeitgleich mehrere moderne Geräte wie Blu-ray-Player, Mediaplayer, Videokameras, Spielekonsolen und mehr zu versorgen. Der AVR-X4300H unterstützt die neueste HDCP 2.2 Spezifikation, die für kopiergeschützte 4K Ultra HD-Inhalte benötigt wird. Ebenso wie die Wiedergabe von 4K Ultra HD-Videos bei 60 Hz, 4:4:4 Pure Color, HDR und BT.2020. Zudem ermöglicht der leistungsstarke Videoprozessor die Konvertierung von analogen und digitalen SD- und HD-Videoinhalten auf 4K Ultra HD – für ein beeindruckendes Seh-Erlebnis im Wohnzimmer.

 

AVR-X6300H: Ultimatives Heimkinoerlebnis mit 11 monolithischen Verstärkereinheiten

Das Oberklassenmodell AVR-X6300H ist der erste Denon AV-Receiver mit 11 Verstärker-Stufen, die jeweils 205 Watt leisten. Der AVR-X6300H ist die konsequente Antwort von Denon auf die heutigen 3D-Audioformate – er kann sogar ein 11-Kanal 3D-Heimkino bespielen, ohne dass zusätzliche externe Leistungsverstärker benötigt werden. Er teilt die gesamte technische Ausstattung mit dem AVR-X4300H – inklusive HEOS Integration, leistungsstarker Videoeinheit und Anschluss-Möglichkeiten – und geht sogar noch darüber hinaus mit weiteren klangveredelnden Entwicklungen: Die diskrete monolithische Leistungsverstärkereinheit mit speziell entwickelten Denon Transistoren (Denon High Current Transistors) treibt das Soundtuning auf die Spitze und füllt das Heimkino mit erstaunlicher Klarheit, Kraft, Detailreichtum und Tiefe. Vergoldete Eingangs-/Ausgangsanschlüsse und transparente Lautsprecheranschlüsse sorgen für beste Verbindungen mit Quellen und Lautsprechern.

Abgesehen von den technischen Fähigkeiten ist Denon ein Vorreiter in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort. Neben der komfortablen Steuerung mit der HEOS App ist die Denon 2016 AVR Remote App für iOS, Android und Kindle Fire erhältlich. So behalten Sie leicht die Kontrolle über alle Basisfunktionen des AVR. Mit dem exklusiven Denon Installations-Assistenten, inklusive Schnellstartanleitung, ist die Einrichtung eines AV-Receivers von Denon besonders einfach. Das automatische Raumakustikkorrektur-System Audyssey MultEQ XT32 passt die installierten Lautsprecher der individuellen Raumakkustik an, um ein Höchstmaß an Neutralität und natürlicher Klang-Balance zu gewährleisten. Audyssey Dynamic Volume ermöglicht eine Lautstärkeanpassung in Echtzeit, während Dynamic EQ die Wahrnehmung von Surround-Sound-Effekten bei niedriger Lautstärke verbessert. Dieses Gesamtpaket sorgt für eine reibungslose Installation und ein Höchstmaß an Komfort bei der täglichen Bedienung.

 

www.denon.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.