Klangmanufaktur: Ehemalige Steinway-Mitarbeiter gründen Flügelrestaurierungswerkstatt

 

In Hamburg haben ehemalige Abteilungsleiter und Mitarbeiter des Klavier- und Flügelherstellers Steinway & Sons die Klangmanufaktur gegründet

Die Klangmanufaktur ist eine unabhängige Restaurierungswerkstatt für Steinway-Flügel, in die 120 Jahre Steinway-Betriebserfahrung einfließen. Eröffnungstermin ist der 10. September 2016, wobei in den vergangenen Monaten bereits die ersten eigenen Flügel sowie Flügel im Kundenauftrag generalüberholt wurden.

Klangmanufaktur

Der “KM001” (Steinway D-274, Nr. 582.491, Baujahr 2008) kann für Aufnahmen und Konzerte gemietet werden.

Das Team der Klangmanufaktur hat sich auf die individuelle Ausarbeitung von Steinway-Flügeln spezialisiert, um das gesamte klangliche Potenzial dieser Instrumente freizulegen. Das Leitbild der Klangmanufaktur ist es, jeden Arbeitsschritt der Restaurierung auf die Umsetzung künstlerischer Vorstellungen von Klang und Spielart auszurichten. Die Instrumente werden komplett in der Werkstatt in Hamburg aufgearbeitet und nur für große Lackierarbeiten in die Hände von Partnern gegeben.

In der Klangmanufaktur werden im Hause generalüberholte Steinway-Flügel verkauft sowie Instrumente im Kundenauftrag restauriert. Zudem werden ein Steinway-Konzertflügel (D-274) und kleinere Modelle auf Anfrage vermietet. Für Konzerte und Empfänge innerhalb der Klangmanufaktur steht ein akustisch optimierter Raum zur Verfügung, der auch für Aufnahmen genutzt werden kann.

Klangmanufaktur

Der “KM002” ist der erste fertig restaurierte Flügel der Klangmanufaktur

Der Klangmanufaktur Campus bildet das vermittelnde Fundament des Unternehmens, unter dessen Dach besondere Werkstattkonzerte, Schulungen für Pianisten und Konzerttechniker sowie wissenschaftliche Vorträge zum Thema Klang stattfinden. Die in diesem Bereich gewonnenen Erkenntnisse fließen zurück in die Werkstatt und in die Arbeit mit Instrumenten ein.

Das Gründungsteam besteht aus Oliver Greinus, ehemalige Leitung der Konstruktionsabteilung von Steinway & Sons, Jan Kittel, ehemals bei Steinway für die klangliche Betreuung von Flügeln bei Aufnahmen und Konzerten zuständig, Kay Bürger, ehemalige Leitung der Reparatur- und Restaurierungswerkstatt bei Steinway und Pierre Hellermann, ehemals in der Künstlerbetreuung bei Steinway tätig. Unterstützend steht dem Team Gerd Fründ zur Seite, der für die Endabnahme der Instrumente in der Steinway-Fabrik in Hamburg verantwortlich war. Seit der Gründung ist das Team bereits um zwei Personen gewachsen: Julie Wildfang, früher bei Steinway in der Regulierungsabteilung tätig, und Julius Leuzinger, ab dem 1. September 2016 Klavierbau-Auszubildender der Klangmanufaktur.

Klangmanufaktur

Das Team der Klangmanufaktur: Kay Bürger, Oliver Greinus, Pierre Hellermann, Jan Kittel, Julie Wildfang.

Interessierte sind herzlich eingeladen, das Team der Klangmanufaktur und die Restaurierung von Steinway-Flügeln näher kennenzulernen. Die Werkstatt befindet sich im Zentrum von Hamburg in der Wendenstraße 255. Mehr Informationen unter

Klangmanufaktur

 

www.klangmanufaktur.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.