Der etwas andere Gastro-Tipp zur High End München: Zum Wolf

Irgendwann wächst man aus den wilden Kneipen heraus. Muss es denn wirklich immer laut, heiß und voll sein? Mitnichten, dass es auch anders geht, ruhiger und gediegener, beweist das „Zum Wolf“ in der Pestalozzistraße im Herzen des Glockenbachviertels. Die Rhythm’n’Blues-Bar mit Stil. Anhand unzähliger Wandbilder wird hier die Geschichte des Blues, Soul, Country und Rock’n’Roll bis in die Siebziger Jahre aufgearbeitet, ergänzt von sachkundiger und entsprechender musikalischer Untermalung im Hintergrund – wechselnde DJs legen ausschließlich Vinyl auf, einen CD-Player sucht man im „Wolf“ vergebens. Er möchte seine Gäste verstehen können, meint Bartender Wolfgang „Wolfi“ Götz, und die sich untereinander auch. Die gemütliche, in rötliches Licht getauchte Spelunke ist ein Ort, um Gespräche zu führen, gerne auch mit Wildfremden. Für eine Kneipe ist die Bar bemerkenswert gut sortiert, Helles kommt im gekühlten Steingutkrug und die Fachkräfte hinter der Theke sind ausnahmslos Meister ihres Metiers. Insbesondere an Wochenenden kann der Andrang durchaus mal zu groß werden. Dann gibt es auch im „Wolf“ einen Türsteher, der darauf achtet, dass in der Bar kein ungemütliches Gedränge herrscht – ganz ruhig und unauffällig, so wie es im „Wolf“ üblich ist.

Zum Wolf
Pestalozzistraße 22
80469 München
www.zumwolf.com
Öffnungszeiten
So – Do 18:00 – 01:00
Fr + Sa 18:00 – 02:00

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.