Geschafft: Die kommende Ausgabe der FIDELITY ist auf dem Weg zur Druckerei! Wir freuen uns schon selbst auf die gedruckte, extradicke Jubiläumsausgabe, atmen zwei-, dreimal tief an der frischen Luft durch und machen uns wieder geschmeidig. Denn schon morgen sitzen wir wieder im Flieger. Es geht ab in die USA, wo wir einige interessante Firmen der High-End-Audio-Szene besuchen werden. Auf dem Programm stehen neben anderen die lockeren Hochwirkungsgrad-Spezialisten von DeVore Fidelity, aber auch die gute alte OMA in Brooklyn. Damit ist natürlich nicht die gute Großmutter gemeint, sondern Oswald Mills Audio. In dieser Oase für historische und neuzeitliche, auf jeden Fall höchst sehenswerte Musikmaschinen werden wir die Speicherkarte der Kamera zum Anschlag bringen.

Wenn Sie schon immer mal DIE EINE Frage an John DeVore, an Jonathan „OMA“ Weiss und andere HiFi-Spitzenkräfte stellen wollten: Mailen Sie Ihre – gern auch unaudiophile – Frage bitte bis zum Sonntag, 20. März 2016, 18:00 Uhr an: redaktion@fidelity-magazin.de.
Wir werden Ihre Fragen aufgreifen und versuchen Antworten mit nach Hause zu bringen. Und: Die schönsten Fragen werden prämiert – wir wissen nur noch nicht genau, womit …

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.