levin design kommt mit neuer TA-brush auf den Markt

Im November wird levin design aufgrund der steigenden Nachfrage auf dem Analog Forum in Krefeld mit einer neuen Tonabnehmer-Nadel-Reinigungsbürste (TA-brush) auf den Markt kommen.
Diese Reinigungsbürste ist für die Tonabnehmer-Nadel Entstaubung, die bereits im letzten Analog Forum vorgestellt werden sollte. Die Entwicklung hat doch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen. Die Herausforderung und der Anspruch bei der Entwicklung war, alle gängigen Tonabnehmer-Nadeln sanft und ohne Beschädigungsrisiko zu reinigen.
Jede Tonabnehmer-Nadel kann mit der TA-brush behutsam entstaubt werden, indem die TA-brush leicht von hinten über die Tonabnehmer-Nadel gestrichen wird. Diese TA-brush hat chinesisches Ziegenhaar und bildet durch die hohe Anzahl und Dichte der Haare eine Reinigungsfläche, so dass die Nadel bei der Reinigung nicht belastet wird. Sie ist nach alter Bürstenmachertradition gefertigt, hat eine Gesamtlänge von 4 cm und eine passende Halterung zur Aufbewahrung im schlichten Design passend zu den Schallplattenreinigungsbürsten von levin design.
Es gibt sie in den Ausführungen:
– Kunststoff, schwarz mit Aluminiumleiste
– Birnenholz, rötlich mit Aluminiumleiste
– karelische Maserbirke, hell mit Aluminiumleiste
– Tuja/Wurzelholz, dunkel mit Aluminiumleiste
Alle Reiningungsbürsten können wahlweise mit weißem oder schwarzem chinesischen Ziegenhaar bestückt werden.

www.levinmarketing.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.