Wolf von Langa Son Akustikmöbel – Mit spezieller Technologie für das vollendete Musikerlebnis

Wahre Größe kommt von innen

So wie die Stimme eines Sängers wenig mit seiner Körpergröße zu tun hat, so hat die Gehäusegröße der brandneuen „Son“ wenig mit ihrem Klang zu tun: Das kleinste mit Feldspulenlautsprecher bestückte Akustikmöbel aus dem Hause Wolf von Langa gehört klanglich zu den Größten.

Durch die mit viel Fingerspitzengefühl abgestimmte Kombination aus dem einzigartigen 11,5“-Feldspulenlautsprecher und einem ultraschnellen Obertonwandler steht bei der Son die Musik im Raum und die Technik tritt in den Hintergrund.

Die perfekte Verarbeitung edelster Komponenten in den eigenen Werkstätten der High-End-Lautsprechermanufaktur Wolf von Langa begeistert in Verbindung mit der designpreisverdächtigen Gestaltung in jedem gehobenen Wohnambiente.

Wie bereits die größeren Modelle, so ist auch die Son hoch effizient und benötigt keinerlei elektronische oder digitale Korrektur durch Regelungstechnik oder Digitalprozessoren. So bleibt jedes Detail der Musik erhalten und kein einzelner Ton wird elektronisch verfälscht.

Das Magnetfeld, welches als Gegenkraft zum Musiksignal notwendig ist, wird nicht durch einen Dauermagneten erzeugt, sondern über eine elektrisch gespeiste zweite Spule, die sogenannte Feldspule. Diese wiederentdeckte und von Wolf von Langa weiter entwickelte Antriebstechnologie ermöglicht bei jeder Musikrichtung eine ungestüme Spielfreude, die durch ihre Ausgewogenheit immer die Gesamtheit der Musik erlebbar macht.

Eine echte Herausforderung für den genialen Lautsprecherkonstrukteur war es, die Abmessungen der Son Wohnraum freundlich zu gestalten und das Klangvolumen eines großen Orchesters in jedem Ambiente zu ermöglichen. Dies ist mit der Son beispielhaft gelungen.

Während die größeren Modelle der Lautsprecher-Manufaktur nach dem Prinzip der offenen Schallwand arbeiten, besitzt die neue Son ein Gehäuse mit einem Passivradiator zur Unterstützung sehr tiefer Frequenzen.

So kann ein akustischer Kurzschluss trotz entsprechend kleinen Abmessungen bei gleichzeitig freier Klangentfaltung verhindert werden. Das Ergebnis, dank des Feldspulenlautsprechers, ist ein extrem breitbandiges Wiedergabesystem mit deutlich unkritischerem Raumverhalten als bei anderen teiloffenen Gehäuseprinzipien.

Das 11,5“-Feldspulenchassis übernimmt dabei ganze sieben Oktaven der Musik. In Verbindung mit dem ultraschnellen Obertonwandler ergibt sich eine extrem präzise, stets impulstreue und homogene Musikwiedergabe aus einem Guss, bei der die Son als Lautsprecher völlig in den Hintergrund tritt und nur die Musik im Raum steht.

Feldspulenantriebe sind das Markenzeichen der deutschen High-End-Lautsprechermanufaktur. Wolf von Langa geht es darum, seine Lautsprecher kompromisslos auf die bestmögliche Klangqualität hin zu entwickeln, ohne sich mit vorgegebenen Technologien der Zulieferer des Weltmarktes begnügen zu müssen. So fertigt die Manufaktur die von ihr benötigten Schallwandler im eigenen Hause und beliefert auch andere Premiumhersteller mit den außergewöhnlichen Feldspulenlautsprechern.

Wie alle Schallwandler der Manufaktur, so wird auch die Son von der Konstruktion bis zur Montage gewissenhaft von Hand in Deutschland hergestellt. Mit ihrer klassisch modernen Linienführung passt das kleinste Wolf-von-Langa-Klangmöbel in jedes Wohnambiente und besteht mit ihrer außergewöhnlichen Verarbeitungsqualität neben jeglichem hochwertigen Designermöbel. Die vergleichsweise kleinen Abmessungen von nur etwa 70 cm Höhe, 40 cm Breite und 30 cm Tiefe ermöglichen die Aufstellung in jedem Wohnraum.

Der Wirkungsgrad der Son beträgt hocheffiziente 96dB/1W/1m. So erlaubt sie mit jedem hochwertigen Verstärker dynamisches Musikhören mit exzellenter Fein- und Grobdynamik. Die Son eignet sich daher auch für den Betrieb an Eintakt-Transistor- und Single-Ended-Röhrenverstärkern mit höchster Reproduktionsqualität.

Schon der kleinste Feldspulen-Schallwandler der Lautsprecher-Manufaktur Wolf von Langa ermöglicht eine perfekte Balance von hohen, mittleren und tiefen Tönen und bietet – neben der exzellenten Feindynamik – dank des hohen Wirkungsgrades einen ordentlichen Maximalpegel für jede Musikrichtung.

Die Son ist der richtige Lautsprecher für das Wohnzimmer, das Musikzimmer oder die Bibliothek, eben für jeden Ort der Wohnung, an dem es ein Genuss sein soll, vollendeten Klängen der eigenen Lieblingsmusik zu lauschen.

Besuchen können Sie Wolf von Langa auf der HIGH END in München vom 14. bis 17. Mai in Halle 1, Stand T17. Wie immer ist der erste Tag ausschließlich vorab akkreditierten Fachbesuchern vorbehalten.

 

www.wolfvonlanga.com

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.