Wissen Sie, was schlau ist? Wenn Sie das Bonusheft No. 1, das dieser FIDELITY beigelegt ist, an jemanden weiterreichen, der gerne Musik hört, aber nicht (mehr) weiß, wie’s richtig geht. Denn: Na hören Sie mal! – Die 25 besten Tipps für besseres Hören ist eine äußerst unterhaltsame Kurzanleitung für alle, die das wunderbare Thema HiFi für sich (wieder) entdecken wollen. Zudem ist es in Deutsch und Englisch verfasst. Es bringt also auch international zurück ins Bewusstsein, dass HiFi eine fantastische Technik ist, um das Leben mit Musik zu bereichern. Lassen Sie sich dabei ruhig vom locker-lässigen Schreibstil provozieren, wenigstens aber zum Nachdenken anregen. Oder wissen Sie eh schon alles? Dann empfehle ich Ihnen ein paar Premieren in der FIDELITY. Da wäre zum Beispiel der kleine AMG-Plattenspieler. Der erste Genuin-Verstärker. Die kleinste große KEF im Doppelpack mit ausführlicher Messtechnik. Die erste große Diapason. Ein Gibt’s-gar-nicht-DAC von Audio Note und ein Gibt’s-gar-nicht-Plattenspieler von GECOM/Physical Emotions, jeweils in einer Reportage versteckt. In dieser FIDELITY gibt es außerdem viele „References“. KEF und Kuzma, JE Audio und auch der HiFi-Bauernhof haben ihre Produkte von vornherein so benannt, Diapason hat eine hauseigene Referenz, an der sich alles messen lassen muss. Referenzen sind in gehobenen HiFi-Kreisen üblich,  eine Modellbezeichnung angesichts von Top- Qualität oft auch angemessen. Doch wie steht es mit „High End“? Müssen wir den Begriff neu überdenken? „High End“ wird, ungeschützt  und schwammig, geradezu inflationär für alle möglichen Banalitäten benutzt, und sei es, um sich nur von totalem Produktschrott abzuheben. Da finde ich den  klassischen Begriff „HiFi“ schon treffender. Denn wer „High Fidelity“ wirklich ernst nimmt, der ist doch automatisch schon „High End“. Der alljährliche Fixstern aller HiFi-Shows trägt seinen Namen natürlich völlig zu Recht: Auf der HIGH END 2015 vom 14. bis 17. Mai 2015 begrüßt Sie das FIDELITY-Team in Halle 3 auf Stand K 05. Und erwarten Sie mehr! Auf der HIGH END 2015 präsentieren wir ein brandneues Buch namens Who Is Who in High Fidelity – frischer Lesestoff und Nachschlagewerk zugleich.

Mit besten Referenzen
Ihr Cai Brockmann

 

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.