Those were the days …
Ausgerechnet in der Kategorie „Bildung“ haben wir auf youtube einen ebenso interessanten wie unterhaltsamen Beitrag zum Thema „high fidelity“ und „vinyl record“ entdeckt. Diese US-amerikanische Produktion von 1956 wurde von der mächtigen RCA Victor (Record Corporation of America) produziert. Die knapp 24 Minuten lange Dokumentation beleuchtet ausführlich den Entstehungsprozess einer Langspielplatte in den Jugendzeiten von Vinyl. Schritt für Schritt geht’s vom Live-Mitschnitt auf dem Mastertape bis zum versandfertigen Vinyl. Mitunter erinnert der Beitrag an „Die Sendung mit der Maus“, bezaubert allerdings auch mit dem sympathisch angestaubten Charme der Fünfzigerjahre. Beachtenswert ist übrigens auch die Tonqualität dieses Lehrstücks. Der wacklige, pumpende Sound reicht nicht einmal entfernt an die – auch schon damals realisierbare – Klangqualität einer Schallplatte heran. Ein wunderbarer, unbedingt sehenswerter Einblick in die Welt des Vinyls.

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.