Ibex Audio hat den Deutschland- und Österreich-Vertrieb für SolidTech übernommen. Die schwedische Manufaktur erweitert nun auch offiziell das Portfolio um High-End-Racksysteme, nachdem Ibex Audio bereits sämtliche Messe-Vorführungen mit den flexibel anpassbaren Spezialmöbeln bestritten hatte.
Bereits die günstige „Radius“-Serie, so Ibex-Audio-Chefin Nicole Hannig, bringe einen „unglaublichen Zugewinn an Musikalität“. Ergänzt werden die beiden Rack-Modellreihen von SolidTech durch verschiedene Gerätefüße und Untersetzer, die mit gleichen konstruktiven Merkmalen wie die Racks eine zusätzliche klangliche Steigerung ermöglichen sollen. Hierbei sind Form, Materialauswahl und Konstruktion auf optimale Resonanzkontrolle und -minimierung ausgelegt. Musik soll „lebendig und zeitrichtig fließen“, weshalb Resonanzen und Vibrationen nicht „totbedämpft“ werden. Live zu erleben sind die SolidTech-Racks mit sämtlichen Produkten, die Ibex Audio betreut (z.B. ModWright, Mystère und Von Schweikert Audio), während der Westdeutschen HiFi-Tage am 5. und 6. Oktober 2013 in Bonn.
Ibex Audio, Nicole Hannig
Alfredshöhe 29
89522 Heidenheim
Telefon 07321-25487 www.ibex-audio.de
Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.