Bereits zum 10. Mal fanden in Wien die ebenso interessanten wie unterhaltsamen KLANGBILDER statt. Eine Weltklasse-Auswahl der feinsten Musik- und Bild-Maschinen lockte von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. November 2012, ins Vienna Hilton. Schon traditionell werden die wohnzimmer-ähnlichen Vorführungen in den Hotelzimmern und -suiten von herrlich bunten Live-Musik-Performances und anderen Verführungen der Sinne umrahmt, beispielsweise von Weinproben, Workshops und den berühmten Musikführungen, die sich Veranstalter und Organisator Dr. Ludwig Flich natürlich auch in diesem Jahr nicht nehmen ließ.
FIDELITY hätte gern noch einen weiteren Tag auf den KLANGBILDERn verbracht, insbesondere um gleich noch einmal bei einigen herausragenden Vorführungen zu verweilen. Besonders nachhaltig haben sich etwa die Klangdemonstrationen von Chario, Devialet/MartinLogan, Dynaudio (Xeo!), Electrocompaniet, Marten, Naim Audio, PMC/Bryston und Pro-Ject in unsere audiophile Erinnerung eingebrannt. Die allerdings definitiv kurzweiligste, weil mit profundem Know-how und höchst unterhaltsamem Improvisationstalent unterfütterte Performance gelang Martina Schöner und Joachim Gerhard mit einer klanglich extrem beeindruckenden, teils „gehäuselos“ aufgebauten Analog-Kette – mit einem fantastischen Garrard 501 Spezial-Laufwerk samt Lyra-Topsystem als sagenhaft autoritive Signalquelle – grandios!
Unser Fazit gilt natürlich für Wien und die KLANGBILDER gleichermaßen: Es hat sich wieder einmal sehr gelohnt!

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.